Raupen / Bestimmung

Schnecken, Würmer, Nesseltiere, Insekten, Urtiere, Spinnen, Krebse
Antworten
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1016
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Raupen / Bestimmung

Beitrag von Markus » Mittwoch 26. September 2018, 19:14

Hallo Freunde,

was meint Ihr ? Um welche Raupe handelt es sich auf dem Foto ? Aufnahmedatum 26.09.2018
Ich hab leider nichts eindeutiges gefunden.

Diese hier könnte passen
https://de.wikipedia.org/wiki/Ampfer-Rindeneule
Raupe.jpg
Raupe.jpg (219.82 KiB) 206 mal betrachtet
LG
Markus

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 712
Registriert: Samstag 3. Dezember 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Raupen / Bestimmung

Beitrag von Bodensee Mauersegler » Mittwoch 26. September 2018, 21:14

Hi Markus.
Müsste doch passen....
Danke für die Info. Ich habe aber noch nie zuvor von dem Namen gehört....
Lg Michael

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 567
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Raupen / Bestimmung

Beitrag von kaninchenzuechter » Mittwoch 26. September 2018, 22:13

Fülle in ein Glas mit Luftloch im Deckel etwas trockene Erde. Setze die Raupe ins Glas und warte, was sich daraus entwickelt.

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 1016
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Raupen / Bestimmung

Beitrag von Markus » Donnerstag 27. September 2018, 13:00

kaninchenzuechter hat geschrieben:
Mittwoch 26. September 2018, 22:13
Fülle in ein Glas mit Luftloch im Deckel etwas trockene Erde. Setze die Raupe ins Glas und warte, was sich daraus entwickelt.
Ja, das wäre ne Möglichkeit gewesen Dieter, hab sie aber laufen lassen, die Fledermaus wird es freuen ;)

LG
Markus

Antworten

Zurück zu „Wirbellose Tiere“